Hey ihr Lieben, ich dachte ich schreib heut mal was über die Nik Filter. Der ein oder andere nutzt sie sicherlich auch. Mein eigentlicher Farblook entsteht ja immer in der Raw Entwicklung. Aber die Nik Filter nutze ich sehr gerne als Feinschliff zum Abschluss um mein Bild nochmals zu veredeln wie ich es gerne nenne.

Drei Dinge mache ich damit am häufigsten, das wäre einmal Contrast Color Range, Ink Filter und Detail Extractor…

 

 

Contrast Color Range

 

Hiermit füge ich meinem Bild immer noch Kontraste hinzu, obwohl ich schon reichlich Kontrast in der Raw Entwicklung eingefügt habe setze ich hier nochmal einen oben drauf. Vorsicht aber das die Tiefen nicht absaufen. Den Farbkontrast passe ich dem Bild an und nehme ihn extrem zurück auf eine kleine Prozentzahl, ebenso wie den normalen Kontrast.

 

 

Ink Filter

 

Ich liebe diesen Filter und nutze ihn fast bei jeden Bild (abgesehen von Hochzeiten). Hiermit kann man dem Bild einen wunderschönen Glow und ein frisches Strahlen verleihen. Um das zu machen nutze ich immer den ersten Filter aus der Ink Filter Auswahl und gehe mit der Stärke meistens auf ca. 3 – 10%. Mehr brauhct es nicht, denn es sollte nicht zu stark sein. Pass gut auf das dir die hellen Stellen im Bild, also die Lichter, nicht ausbrennen und die Tiefen nicht absaufen. Mit den unteren zwei Reglern kannst du das noch extra steuern. Ich nehme meistens bei den Lichtern den Effekt etwas zurück.

 

 

Detail Extractor

 

Dieser Filter ist richtig genial um Details herauszuarbeiten, aber Vorsicht das dein Bild nicht schnell unnatürlich wirkt. Den Detail Regler habe ich meist auf einer sehr kleinen Prozentzahl 3-10% und die Kontraste werden hier nochmals stark erhöht damit der Filter mein Bild nicht zu „flau“ macht. Je mehr du die Details herausholst umso höher solltest du den Kontrastregler erhöhen.

 

 

Nik Filter sind toll und machen Spaß. Falls du die Nik Filter Collection noch nicht hast solltest du sie dir zulegen. Hier findest du die offizielle Homepage der Nick Filter Collection.

 

Bildschirmfoto 2018-08-26 um 14.11.18